Termine

SWA Termine


Jours fixes - Austauschtreffen für Privatpersonen

Die Jour Fixe-Veranstaltungen sollen Betroffenen, Angehörigen, gesetzlichen und ehrenamtlichen Betreuer*innen von Menschen mit Demenz, die in WG´s leben, Gelegenheit geben, in persönlichen Gesprächen Informationen auszutauschen und Alltagsfragen zu besprechen.

Auch 2019 bieten wir die Jour Fixe-Veranstaltungen, teilweise in Kooperation mit den Kontaktstellen PflegeEngagement (KPEs), in 5 Bezirken in Berlin an.

Einladungen zu den einzelnen Veranstaltungen werden hier zeitnah veröffentlicht.

Die Themen werden von den Teilnehmer*innen festgelegt.

Auf Wunsch werden auch Gastreferent*nnen zu Kurzvoträgen eingeladen.

Reinickendorf am:                         16.01. + 23.10.

HVD-Betreuungsverein Reinickendorf,

Provinzstr. 57, 13409 Berlin-Reinickendorf

 

Schöneberg am:                           20.02. + 09.10.

c/o FAW gGmbH (Mitglied SWA e.V.)

Bülowstr. 71-72, 2. OG - 10783 Berlin 

Neukölln am: 06.06. + 26.11.

c/o SWA e.V. im Bürgerzentrum Neukölln

Werbellinstr. 42 - 12053 Berlin

 

Lichtenberg am: 16.05. + 07.11.

Nachbarschaftshaus ORANGERIE Kiezspinne, FAS e.V.

Schulze-Boysen-Str. 38 - 10365 Berlin  

 

Pankow am: 10.04. + 27.08.

Stadtteilzentrum Pankow,

Schönholzerstr. 10 - 13187 Berlin


Austauschtreffen für Anbieter

Austausch– und Informationstreffen für Pflegedienste und Vermieter

von ambulant betreuten Wohngemeinschaften und deren Mitarbeiter*innen.

Die Treffen sind offen für alle Vermieter für Demenz-WGs oder Pflegedienste, die in Wohngemeinschaften für Menschen mit einer Demenz betreuen oder sich im Vorfeld einer Entscheidung grundsätzlich über diese Pflege- und Betreuungsform informieren möchten.

Hier finden Sie die Einladung zu dem nächsten Treffen:

06. November 2019
Zeit: 17-19 Uhr
Ort: PMG GmbH – Pflege Management Gesundheit-
Bülowstrasse 71 – 72, 10783 Berlin

Die Treffen finden statt am:

  • 20.02.2019
  • 19.06.2019
  • 06.11.2019

Zeit: 17 - 19 Uhr

Ort: PMG GmbH – Pflege Management Gesundheit,

       Bülowstrasse 71 – 72, 10783 Berlin

Die Treffen sind für SWA-Mitglieder kostenfrei.
Für Nicht-Mitglieder erheben wir einen Unkostenbeitrag von 25 EUR.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

E-Mail: verein [at] swa-berlin.de (verein@swa-berlin)


Information und Austausch für Rechtsbetreuer

In Berlin steht ein erheblicher Teil der in Wohngemeinschaften lebenden Pflegebedürftigen unter rechtlicher Betreuung. Die damit verbundenen Aufgaben für rechtliche Betreuerinnen und Betreuer sind durchaus anders als in der häuslichen Umgebung oder in der stationären Versorgung.

Der SWA e.V. (Verein Selbstbestimmtes Wohnen im Alter) bietet erneut eine Informationsveranstaltung zu diesem Themenkomplex an.

Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung entnehmen Sie bitte dem Flyer.


Veranstaltungen in Berlin

Bundesweiter Fachtag: „Die Zukunft ambulant betreuter Wohn-Pflege-Gemeinschaften gemeinsam gestalten – Wissenschaft und Praxis im Dialog“

Donnerstag, 19.09.2019, 9:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Festsaal der Berliner Stadtmission

Lehrter Straße 68

10557 Berlin

Zahl und Vielfalt ambulant betreuter Wohn-Pflege-Gemeinschaften nehmen bundesweit zu. Diese Dynamik spiegelt sich sowohl auf der Nachfrageseite als auch auf Seiten der Kommunen sowie der Wohnungs-, Sozial- und Pflegewirtschaft wider. Fachpolitisch haben sich diese alternativen Wohnformen inklusive ihrer Qualitätssicherung als wertvolle  Bausteine kleinräumiger Versorgungsstrukturen für Menschen mit Pflege- und Assistenzbedarf etabliert.

Das Programm entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Ziele des  Themennachmittags:

  • Schulung für Pflegende Angehörige und Betroffene bei erkennbaren Pflegesituationen, wenn das Verbleiben in der eigenen Häuslichkeit – unter Einbeziehung notwendiger und professioneller Strukturen – nicht (ausreichend) sichergestellt werden kann
  • Kompetenzsteigerung Pflegender Angehöriger und Betroffener über die Versorgungsmöglichkeiten in unterschiedlichen Wohnformen

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer zur Veranstaltung.


Veranstaltungen der Alzheimer Gesellschaft

Inhalt der drei-tägigen Veranstaltung sind Informationen über demenzielle Erkrankungen (z. B. die Alzheimer-Krankheit), den Umgang mit dem/der Erkrankten (Pflege und Betreuung), rechtliche und finanzielle Aspekte (z. B. Pflegeversicherung)
sowie Entlastungsangebote (z. B. Angehörigengruppen, Tagesbetreuung).
 
Die Teilnahme ist kostenlos.

Termine:
04.11.19, 14.00 - 18.00 Uhr
11.11.19, 14.00 - 18.00 Uhr
18.11.19, 14.00 - 18.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Alzheimer Gesellschaft Berlin e.V.
Friedrichstr. 236,
10969 Berlin
Tel.: (030) 89 09 43 57


Weitere Informationen zur Veranstaltung und Anmeldung finden Sie hier.

Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V.
Selbsthilfe Demenz:

Fachtag zu "Technik, Digitalisierung und Demenz" am 08.11.2019 in Norderstedt:

Gemeinsam mit den Alzheimer-Gesellschaften Schleswig-Holstein und Norderstedt veranstaltet die Deutsche Alzheimer Gesellschaft einen Fachtag rund um das vielfältige Thema „Technik, Digitalisierung und Demenz“.
Neben Vorträgen wird es eine umfangreiche Ausstellung mit verschiede-nen technischen Lösungen geben.

Termin:     
8.11.2019,
9.30 – 17.00 Uhr

Ort: Rathaus Norderstedt

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Antje Holst (Kompetenzzentrum Demenz Schleswig-Holstein):
info [at] demenz-sh.de (i)nfo [at] demenz-sh.de
oder an Saskia Weiß (Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V.):
saskia.weiss [at] deutsche-alzheimer.de

 

Auf dieser Fachtagung werden die Ergebnisse aus dem Projekt Demenz und Migration der DAlzG vorgestellt und Handlungs-ansätze für die Zukunft diskutiert.

Zielgruppe:
Mitarbeitende und Verantwortliche aus der Beratung, der Altenhilfe und der Pflege, Vertreterinnen und Vertreter aus den Alzheimer-Gesellschaften, Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen sowie alle Interessierten.

Termin:      
02.12.2019,
10.30 – 16.30 Uhr
Ort: Hotel Rossi, Berlin


Weitere Informationen zur Veranstaltung und Anmeldung hier.