Dritte Schutzimpfung gegen Covid-19 möglich

Aufklärung

Viele der Nutzer*innen in ambulanten Pflege-WGs (ca. 80%) sind bereits zwei Mal geimpft.

Auch ca. 60% der Mitarbeiter*innen von Pflegediensten haben eine Impfung erhalten.

Ab September sind Auffrischungen (dritte Impfung) oder auch Erstimpfungen durch mobile Impfteams in den WGs möglich.

Weitere Informationen vom Berliner Senat finden sie hier.

Die Informationen gibt es in mehreren Sprachen.

Aufklärung63.1 KB