Schriftgröße  
 

Anhand der unten abgebildeten grafischen Darstellung möchten wir Ihnen aufzeigen, wo Sie zu ambulant betreuten Wohngemeinschaften Informationen bezüglich Verbraucherschutz erhalten können.

 

 


Bundesweite Kooperations- und Beratungsstellen


„Klärung konflikthafter Situationen in ambulant betreuten Pflege-Wohngemeinschaften“

 

 

... manchmal scheinen Lösungen schwierig.

Dann hilft es, allparteiliche Dritte hinzuzuziehen ....

Der SWA vermittelt professionelle Unterstützung:

a) bei Konfliktberatung WG (siehe Angebot) 

b) zum Aufbau von Gremien in
    selbstbestimmten Wohngemeinschaften

c) zur Erarbeitung von individuellen Gremienvereinbarungen für
    selbstbestimmte Wohngemeinschaften

In allen Fällen mit folgenden Preisen:

Erstgespräch (max. 2 Stunden)        

Einzelpersonen (bis 2 Pers.)  

> für SWA-Mitglieder  = 50 Euro

> für Nicht-Mitglieder  = 80 Euro

 

Erstgespräch (max. 2 Stunden)                    

Gruppe                          

> für SWA-Mitglieder  = 80 Euro

> für Nicht-Mitglieder  = 120 Euro

 

Bitte lesen Sie  HIER  das vollständige Angebot zur Konfliktklärung.



 

Im Rahmen des letzten Fachausschusses „Alter und Pflege“ im Deutschen Verein am 25.08.2016 wurde der Auftakt zu einem neuen Projekt der Verbraucherzentralen präsentiert, dass für 2 Jahre nun die Pflegeverträge der ambulanten Pflege aus Verbrauchersicht und Verbraucherrechte prüfen wird.

Schwerpunkt ist u.a. die Prüfung und Aufklärung über die Rechte und über die Bedeutung der verwendeten Klauseln in den Verträgen. Teil des Projektes ist auch der Aufruf, der Verbraucherzentrale Kopien von Verträgen rund um die ambulante Pflege zu übersenden.

Projektleiterin ist Frau Petra Hegemann, Verbraucherzentrale Berlin.

 

 


Handblattsammlung des SWA e. V.

(aktualisierte 2. Auflage - 08/2013)

90 Seiten, DIN A4-Format


Literatur - Hinweise

Wir empfehlen Ihnen nachstehende Literatur, herausgegeben von der Berliner Senatsverwaltung:

 

"Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz"

eine alternative Wohn- und Betreuungsform

Zum Öffnen klicken Sie bitte HIER.

 

"Was ist, wenn ...?"
22 Fragen zum Thema Häusliche Pflege

Zum Öffnen klicken Sie bitte HIER.

 

"Häusliche Pflege"

Was tun bei Pflegefehlern, Abrechnungsmanipulationen und Gewalt?"

Zum Öffnen klicken Sie bitte HIER.

 

 


 

Bezirk Lichtenberg: "Wohngemeinschaften (nicht nur) für Menschen mit Demenz und alternative Wohnanlagen"


Infoblatt zum Wohn- und Betreuungsvertragsgesetz - WBVG

Unter dem Link 
finden Sie das Infoblatt der Berliner Pflegestützpunkte zum Wohn- und Betreuungsvertragsgesetz - WBVG)